SV 1921 Springer Siershahn e.V.

Zusammenfassung Vereinsturniere 2012/13

Von Florian Schlünß am 10. September 2013 um 20:47 

Mit dem Vereinsschnellschachturnier vom 25.8. sind jetzt auch alle Vereinsturniere der Saison 2012/13 beendet. Anlässlich dessen, werden hier nochmal alle Ergebnisse zusammengefasst:

Vereinsmeisterschaft
Die Vereinsmeisterschaft wurde bei 4 Teilnehmern doppelrundig ausgetragen.

1. Zimmermann, Klemens      4,5 Punkte
2. Schlünß, Florian         3,5 Punkte
3. Grzeca, Pascal           2,5 Punkte
4. Zimmermann, Markus       1,5 Punkte

Vereinspokal

Viertelfinale:
Schlünß, Florian       - Ritz, Thomas         ½ - ½   Stichkampf  1 - 0
Ley, Reinhard          - Grzeca, Pascal       ½ - ½   Stichkampf  0 - 1
Schwickart, Karl-Josef - Reusch, Oliver       0 - 1
Zimmermann, Klemens    - Zimmermann, Markus   1 - 0

Halbfinale:
Schlünß, Florian       - Grzeca, Pascal       1 - 0
Reusch, Oliver         - Zimmermann, Klemens  ½ - ½   Stichkampf  0 - 1

Finale:
Schlünß, Florian       - Zimmermann, Klemens  1 - 0

Vereinsblitz
Gespielt wurden 8 Blitzturniere mit 2 Streichergebnisse. Der jeweils Erstplatzierte erhält 20 Punkte, der zweite 19, der dritte 18,….

1. Schlünß, Florian     117,5 Punkte
2. Zimmermann, Klemens  111 Punkte
2. Ritz, Thomas         111 Punkte

Insgesamt 14 Teilnehmer

Vereinschnellschach

1. Schlünß, Florian     5 Punkte
2. Grzeca, Pascal       3,5 Punkte
3. Ritz, Thomas         2,5 Punkte
4. Sewenig, Jan         2 Punkte
5. Zimmermann, Gregor   1,5 Punkte
6. Zimmermann, Markus   0,5 Punkte

Chess 960 Turnier

1. Zimmermann, Klemens  3 Punkte   Sieger nach Stichkampf
2. Grzeca, Pascal       3 Punkte   Zweiter nach Stichkampf
3. Schlünß, Florian     3 Punkte   Dritter nach Stichkampf
4. Ritz, Thomas         1 Punkt
5. Ley, Reinhard        0 Punkte

Neujahrsblitz

1. Zimmermann, Klemens
2. Schlünß, Florian
3. Janke, Christian

11 Teilnehmer

Siershahn gewinnt Pellenz-Cup

Von Florian Schlünß am 09. September 2013 um 21:35 

Bereits zum 14. Mal fand am 9.8.2013 der Pellenz-Cup in Nickenich statt. Der Pellenz-Cup wird als Schnellschachturnier (15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie) für 4er-Mannschaften ausgetragen. Das besondere bei diesem Turnier ist es, dass Mannschaften nicht auf Vereine beschränkt sind, sondern sich Spieler aus verschiedenen Vereinen zu einer Mannschaft zusammentun können.

Nachdem wir in den vergangenen Jahren bereits mehrfach vorhatten in Nickenich teilzunehmen, hat es dieses Jahr endlich geklappt eine Mannschaft aufzustellen. In der Aufstellung Florian Schlünß, Christian Janke, Klemens Zimmermann, Thomas Ritz und Oliver Reusch sind wir zu fünft angetreten, wodurch sich in jeder Runde ein Spieler für die nächsten Partien ausruhen konnte.

In der ersten Runde konnten wir uns mit 3,5 – 0,5 gegen Grafschaft/Heimbach-Weis/Neuwied durchsetzen, verloren anschließend aber knapp gegen Mendig/Mayen II. Durch zwei Siege gegen Sinzig und Nickenich I fanden wir neben Mendig/Mayen I, Cochem und Andernach zurück in die Spitzengruppe. Nach einem etwas unglücklichen Unentschieden gegen Andernach, konnten wir das Spitzenspiel gegen Cochem für uns entscheiden und standen vor der letzten Runde punktgleich, jedoch mit einem Brettpunkt vor Mendig/Mayen I und zwei Brettpunkten vor Andernach an der Tabellenspitze. In der Schlussrunde konnten wir mit einem 3 – 1 Sieg gegen Mendig/Mayen I die Tabellenführung verteidigen, da Andernach trotz 4 – 0 Sieg noch einen Brettpunkt hinter uns war.

Damit konnten wir bei unserer ersten(??) Teilnahme beim Pellenz-Cup gleich das Turnier gewinnen. Des Weiteren durfte sich bei der Siegerehrung jeder Teilnehmer noch aus einer vielfältigen Auswahl an Sachpreisen bedienen.

Bilder und ausführliche Ergebnisse werden wahrscheinlich ab Mittwoch Abend auf den Webseiten der SF Nickenich unter folgenden Link verfügbar sein: Schachtreff Nickenich
Nachfolgend noch die Abschlusstabelle (Zum Vergrößern das Bild anklicken):

PellenzCup_2013

« neuere Einträge